FREIE PLÄTZE: 2 freie Plätze ab August 2024

FREIE PLÄTZE

2 freie Plätze ab August 2024

Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen!

Herzlich Willkommen in meiner Kindertagespflege in Geilenkirchen

Auf unserem kleinen, urigen Hof in Tripsrath biete ich Betreuungsmöglichkeiten für bis zu 5 Kinder an. Durch die kleine Gruppengröße kann ich Ihr Kind intensiv betreuen und es individuell fördern. Ich nehme Kinder ab einem Alter von ca. einem Jahr auf.

Meine Räumlichkeiten, der Innenhof sowie unser Garten sind kindgerecht gestaltet und bieten reichlich Platz für vielfältige Entdeckungen. 

Die Öffnungszeiten sind 

Mo.-Mi. von 8:00-15:00 Uhr und 

Do.-Fr. von 8:00-13:30 Uhr. 

Nach Absprache übernehme ich auch gerne Randzeiten- und Wochenendbetreuung oder Nachmittagsbetreuung für Schulkinder bis 14 Jahre, sofern dies mit unserem familiären Alltag in Einklang zu bringen ist. 

Ich bin seit Juni 2023 als Kindertagespflegeperson qualifiziert und freue mich auf den Beginn meiner Betreuungstätigkeit im August.  

Ich lade Sie herzlich dazu ein, meine Webseite zu durchstöbern, mich zu kontaktieren und in einem persönlichen Gespräch mehr über mich und meine Arbeit zu erfahren. 

Was macht die Kindertagespflege so besonders?

Die Kindertagespflege ist, wie die Kita auch, ein offizielles Angebot der Kinderbetreuung. Durch einen öffentlichen Träger (Jugendamt) erfolgt die Vermittlung, Überwachung und Finanzierung. Die Maßgabe für die Kinderbetreuung durch die qualifizierte Kindertagespflegeperson ist dabei der Bildungsplan unseres Bundeslandes. In einem partnerschaftlichen Verhältnis kontrolliert das Jugendamt die Kindertagespflegestellen, koordiniert Weiterbildungen und ist auch Ansprechpartner für Fragen der Eltern.

In der Kindertagespflege ist die Gruppengröße klein, was aus pädagogischer Sicht für den Entwicklungsprozess von Kindern unter 3 Jahren ideal ist. Kindertagespflegepersonen haben dadurch ausreichend Kapazitäten, intensiv und individuell auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Kindes einzugehen. Ich biete einen beständigen Rahmen mit einer konstanten Bezugsperson für Ihr Kind.

Die Kosten für die Kinderbetreuung sind vergleichbar mit den Kosten für die Betreuung in der Kita. Eltern haben in der öffentlich geförderten Kinderbetreuung einen Eigenanteil zu leisten, der sich nach der Höhe des Einkommens richtet.

Seite im Aufbau 

Die Webseite befindet sich noch im Aufbau. Nach und nach werden weitere Informationen folgen. Für alle Interessierten finden sich unten bereits meine Kontaktdaten. 

Kontaktformular